Liebe Tennisspieler/innen, liebe Mitglieder,

es ist soweit die Sommersaison ist eröffnet!

Unsere Platzaufbereitung hat sich etwas hingezogen, jedoch sind nun alle Außenplätze in einem exzellentem Zustand. Wie bereits bekannt müssen die Außenplätze über unser TCR Buchungssystem reserviert werden, womit eine abgestimmte und transparente Platzgarantie gewährleistet wird. Die Platzreservierungen für die Mannschafts-Trainings erfolgen demnächst.

Hier nochmals der Link zu unserem TCR Buchungssystem: TC Roscheid e.V. – Freiplätze  .

Viel Spaß und einen schönen Saisonstart wünscht euch

Euer Vorstand

Der TC Roscheid veranstaltet in Kooperation mit der Tennisschule Oliver Neufang wieder LK-Turniere! Auftakt war das Hallentagesturnier für Erwachsene am 6.2.22. Durch eine frühe Startzeit und die Organisation von Hallenplätzen in der Fahl-Halle konnten insgesamt 50 Spieler zugelassen werden. Sie trugen in den Konkurrenzen Damen/Herren 00 und 40 jeweils 2 Matches im sogenannten Spiralsystem aus. Das Teilnehmerfeld war breit gestreut, vom Turnierprofi mit LK 3,7 wie Raimo Wöhl oder Ralf Adams bis zum Turnierneuling mit LK 24 war alles dabei. Durch die Auslosung mit ähnlichen Spielniveau entstanden viele spannende und besonders bei den Damen lange Matches, die den Zeitplan zum Teil ziemlich verzögerten. Dies konnte aber im Laufe des Tages wieder ausgeglichen werden. Vereinsmitglieder sorgten in der Halle des TC Roscheid für eine leckere Verpflegung zum Selbstkostenpreis. Insgesamt war es eine sehr schöne Atmosphäre mit vielen interessanten Gesprächen und Tennis auf hohem Niveau.
Weiter ging es 4 Wochen später mit der Jugend. Wieder konnten insgesamt 50 Teilnehmer in den Konkurrenzen U18w, U16m/w und U12 m/w zugelassen werden. Sie lieferten sich viele spannende Spiele mit hoher spielerischer Klasse. Faszinierend, wie überragend z.B. Carla Kaspari aus Rotenbühl/Saarbrücken schon mit 12 Jahren Tennis in der U18 spielt. Insgesamt war das Teilnehmerfeld wieder breit gestreut vom Turnierprofi bis zum Neuling. Kamen doch die Spieler bei den Erwachsenen eher aus den Umland Trier/Saarland, traf man bei der Jugend auch Spieler aus Bad Ems und der Nähe von Frankfurt.
Ein großer Dank an die vielen helfenden Hände, ohne die diese Events gar nicht möglich gewesen wären.

Abschließend kann man ohne Zweifel sagen, dass beide Turniere ein voller Erfolg waren und die nächsten Turniere auch schon geplant sind:
Am 23.07.2022 für die absoluten jungen Tennisneuling U7/U8/U9 ein Kleinfeldturnier. Voraussetzung für die Teilnahme sind nur Spaß am Spiel.
Weiter dann für die Erwachsenen vom 25.-28.08.2022 in den Konkurrenzen Damen/Herren 00 – 40 und 50. Anmeldungen für beide Gruppen am Einfachsten über www.mybigpoint.

ältere Nachrichten finden Sie in unserem Archiv