Liebe Tennisspieler/innen,

heute haben wir die erfreuliche Nachricht erhalten, dass Doppelspielen in Landkreisen mit einer 7-Tage-Inzidenz unter 100 endlich wieder erlaubt sind. Allerdings muss in jedem Doppel eine verantwortliche Person, die selbst mitspielen darf, benannt werden. Diese muss gewährleisten, dass die jeweils geltenden Schutz- und Hygienevorschriften (u.a. Abstandsgebot, Kontakterfassung) eingehalten werden. Die Kontakterfassung muss vier Wochen aufgehoben und danach vernichtet werden. Ein entsprechendes Formular vom Tennisverband Rheinland-Pfalz findet ihr im Downloadcenter www.rlp-tennis.de .

Außerdem erhielten wir die Freigabe für die Verbandsspiele im Tennis. Der Tennisverband Rheinland-Pfalz sowie die drei Bezirksverbände Rheinland, Rheinhessen und Pfalz haben sich für eine reguläre Mannschaftsrunde mit Auf- und Abstieg entschieden.

Wir freuen uns auf eine gute Tennissaison und wünschen Ihnen schöne Pfingsten.

Euer Vorstand

Liebe Tennisspieler/innen, liebe Mitglieder,

es ist soweit die Sommersaison wird am Mittwoch (21. April) eröffnet!

Beachtet bitte, dass nun auch die Außenplätze über unser TCR Buchungssystem zu reservieren sind. Damit werden wir auch die Nachverfolgbarkeit in Zeiten von Corona sicherstellen.

Hier nochmals der Link zu unserem TCR Buchungssystem: TC Roscheid e.V. – Freiplätze  .

Anbei eine Auflistung der aktuell geltenden Regeln in Rheinland-Pfalz zum Tennis auf Außenplätzen in Zeiten von Corona:

Tennis im Freien ist erlaubt, aber unter Auflagen!

7-Tage-Inzidenz unter 50

Erlaubt auf Tennisanlagen unter freiem Himmel:
– Einzel mit Personen aus unterschiedlichen Hausständen
– Doppel mit Personen aus zwei Hausständen
– Gruppentraining für über 14-Jährige mit einer Gruppengröße bis maximal 10 Personen + Trainer*in
– Gruppentraining für Kinder bis einschließlich 14 Jahren mit einer Gruppengröße bis maximal 20 Kinder + Trainer*in

7-Tage-Inzidenz zwischen 50 und 100

Erlaubt auf Tennisanlagen unter freiem Himmel:
– Einzel mit Personen aus unterschiedlichen Hausständen
– Doppel mit Personen aus zwei Hausständen
– Gruppentraining für Kinder bis einschließlich 14 Jahren mit einer Gruppengröße bis maximal 20 Kinder und zwei Betreuern

7-Tage-Inzidenz an drei Tagen in Folge über 100 („Corona-Notbremse“)

Erlaubt auf Tennisanlagen unter freiem Himmel (ohne Mindestabstände):
– Einzel mit Personen aus unterschiedlichen Hausständen
– Doppel mit Personen aus einem Hausstand

Beim Gruppentraining ist die Nachverfolgbarkeit in der Gruppe sicherzustellen:
Namen, Adressen & Telefonnummern der Teilnehmenden sowie der Zeitpunkt des Aufenthaltes müssen vorliegen und vier Wochen lang nachvollziehbar sein.

Die maßgebliche 7-Tage-Inzidenz ist die des jeweiligen Kreises oder der kreisfreien Stadt nach den täglichen Veröffentlichungen des Landeszentrums Gesundheit. Die Maßnahmen der Corona-Bremse werden jeweils in enger Abstimmung zwischen den Kommunen und dem Gesundheitsministerium erlassen.

Viel Spaß und einen schönen Saisonstart wünscht euch

Euer Vorstand

Freitags (Gemischt U 10 und Gemischt U 12):
07.05.2021 → 03.09.2021
14.05.2021 → 17.09.2021
Samstags (Jugend U 15 und Jugend U 18):
08.05.2021 → 18.09.2021
A-Klasse und tiefer:
15.05.2021 → 04.09.2021
Rheinlandligen:
15.05.2021 → 25.09.2021
Samstags (Damen 40, Damen 50, Herren 50 und Herren 55):
08.05.2021 → 11.09.2021
15.05.2021 → 04.09.2021
Sonntags (Damen, Herren, Damen 30, Herren 30 und Herren 40):
09.05.2021 → 05.09.2021
16.05.2021 → 19.09.2021

ältere Nachrichten finden Sie in unserem Archiv